Skip to content
Lexikon

Momentum Investing

Momentum Investing ist eine der beliebtesten Strategien, die Anleger anwenden, um einen Gewinn zu erzielen. Diese Strategie ist eine der ältesten, aber auch eine der komplexesten Strategien, die verwendet werden, um Gewinne zu erzielen. Momentum Investing ist eine Methode, bei der Anleger versuchen, von den kurzfristigen Kursbewegungen einer Aktie, eines Index oder einer Branche zu profitieren. Dieser Artikel wird einen ausführlichen Überblick über die Geschichte, die Funktionsweise, die Berechnung, die Anwendung, die Beispiele, die Alternativen, die Vor-und Nachteile sowie die Risiken des Momentum Investing geben.


Geschichte des Momentum Investing

Die Idee des Momentum Investing geht auf das Jahr 1934 zurück, als der Wirtschaftswissenschaftler Alfred Cowles III eine Studie über die Kursbewegungen von Aktien in den letzten fünf Jahren veröffentlichte. Er stellte fest, dass Aktien, die in den letzten fünf Jahren gut abschnitten, auch in den nächsten fünf Jahren tendenziell besser abschnitten als diejenigen, die in den letzten fünf Jahren schlecht abschnitten. Diese Studie wurde als Basis für das Momentum Investing verwendet.


Funktionsweise des Momentum Investing

Das Momentum Investing basiert auf der Annahme, dass sich Aktien, die eine starke Performance in der Vergangenheit gezeigt haben, auch in der Zukunft zu ähnlichen Ergebnissen führen. Diese Idee wird als „Momentum“ bezeichnet. Grundsätzlich geht es darum, Trends in den Aktienkursen zu erkennen und zu nutzen. Anleger, die Momentum Investing, versuchen, Aktien zu kaufen, die in der Vergangenheit stark gestiegen sind, und Aktien zu verkaufen, die in der Vergangenheit stark gefallen sind.


Berechnung des Momentum Investing

Es gibt verschiedene Methoden, um das Momentum einer Aktie zu berechnen. Eine der häufigsten Methoden ist die Berechnung des 12-Monats-Momentums. Diese Methode berechnet den prozentualen Unterschied zwischen dem aktuellen Kurs einer Aktie und dem Kurs der Aktie vor einem Jahr. Dieser Unterschied wird dann auf einer Skala von -100 bis +100 dargestellt. Ein Wert von +100 bedeutet, dass die Aktie im Vergleich zum Vorjahr um 100% gestiegen ist, während ein Wert von -100 bedeutet, dass die Aktie im Vergleich zum Vorjahr um 100% gefallen ist.


Anwendung des Momentum Investing

Momentum Investing kann auf verschiedene Weise angewendet werden. Eine Möglichkeit ist es, Aktien zu kaufen, die in der Vergangenheit eine starke Performance gezeigt haben. Eine andere Möglichkeit ist es, Aktien zu verkaufen, die in der Vergangenheit eine schlechte Performance gezeigt haben. Eine weitere Möglichkeit ist es, Aktien zu kaufen, die sich im Moment im Aufwärtstrend befinden, und Aktien zu verkaufen, die sich im Moment im Abwärtstrend befinden.


Beispiele für Momentum Investing

Ein Beispiel für Momentum Investing ist der Kauf von Aktien, die in der Vergangenheit eine starke Performance gezeigt haben. Zum Beispiel könnte ein Investor eine Aktie kaufen, die in den letzten 12 Monaten um 50% gestiegen ist. Der Investor könnte dann versuchen, auf einem kurzfristigen Aufwärtstrend zu reiten, um weitere Gewinne zu erzielen. Ein weiteres Beispiel wäre der Verkauf einer Aktie, die in der Vergangenheit eine schlechte Performance gezeigt hat. Zum Beispiel könnte ein Investor eine Aktie verkaufen, die in den letzten 12 Monaten um 50% gefallen ist. Der Investor könnte dann versuchen, auf einem kurzfristigen Abwärtstrend zu reiten, um Verluste zu minimieren.


Alternativen zum Momentum Investing

Es gibt einige Alternativen zum Momentum Investing, die Anleger in Betracht ziehen können. Eine dieser Alternativen ist das Value Investieren. Diese Strategie basiert auf der Annahme, dass Aktien, die einen niedrigen Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) aufweisen, unterbewertet sind. Anleger, die Value Investieren, versuchen, Aktien zu kaufen, die unter ihrem Fair Value gehandelt werden, und zu verkaufen, wenn der Kurs über ihrem Fair Value liegt. Eine andere Alternative ist das Growth Investieren, bei dem es darum geht, Aktien zu kaufen, die ein starkes Wachstumspotential haben.


Vorteile und Nachteile des Momentum Investing

Das Momentum Investing hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Ein Vorteil ist, dass es eine einfache und effektive Methode ist, um von den kurzfristigen Kursbewegungen einer Aktie zu profitieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass es eine relativ risikoarme Strategie ist, da Anleger nur in Aktien investieren, die sich in einem Aufwärtstrend oder Abwärtstrend befinden. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass das v nicht risikofrei ist. Es besteht immer das Risiko, dass ein Aktienkurs sich gegen die Erwartungen des Anlegers entwickelt.


Risiken des Momentum Investing

Das Momentum Investing birgt einige Risiken. Eines der größten Risiken ist das Risiko, dass sich der Aktienkurs gegen die Erwartungen des Anlegers entwickelt. Wenn eine Aktie, die in der Vergangenheit eine starke Performance gezeigt hat, plötzlich einbricht, kann es für den Anleger zu signifikanten Verlusten kommen. Ein weiteres Risiko ist, dass Anleger, die Momentum Investing, sich in einem schnelllebigen Markt befinden und schnell reagieren müssen, um Gewinne zu erzielen. Dies kann für Anleger, die wenig Erfahrung haben, schwierig sein.


Fazit

Momentum Investing ist eine der beliebtesten Strategien, die Anleger anwenden, um einen Gewinn zu erzielen. Dieser Artikel hat eine ausführliche Einführung in die Geschichte, Funktionsweise, Berechnung, Anwendung, Beispiele, Alternativen, Vor-und Nachteile sowie die Risiken des Momentum Investing gegeben. Wie bei allen Investitionsstrategien birgt Momentum Investingeinige Risiken, die Anleger unbedingt berücksichtigen sollten, bevor sie diese Strategie anwenden.

AlleAktien Newsletter

Jetzt abonnieren und nichts mehr verpassen.
Jede Woche Aktienanalysen, die besonders tiefgründig recherchiert sind. Komplett unabhängig, ehrlich, transparent.

M

Deutschlands beste Aktienanalysen
Sichere Finanzielle Freiheit für jeden in Deutschland: 18,3 % Rendite pro Jahr seit 2006 für mehr als 200.000 Privatanleger. 100 % kostenlos testen ohne Risiko und sofort unsere Top 3 Aktien zum Nachkaufen. Letzte Aktion (50 %) vor der massiven Preiserhöhung (am 25. Juni, 2024 00:00)

30 Tage kostenlos testen