Skip to content
Block Crash Report: Schwache Quartalszahlen und Zinserhöhungen drücken auf den Kurs
Crash Report

Block Crash Report: Schwache Quartalszahlen und Zinserhöhungen drücken auf den Kurs

Michael C. Jakob
  • Was ist passiert? Nach einer jahrelangen Kursrallye hat die Block-Aktie (ehemals Square) innerhalb von drei Monaten 41 % abgegeben. Im Mai 2020 veröffentlichten wir unsere erste Analyse zu Block und gaben 2021 ein Update. Jetzt schauen wir uns nochmal im Detail an, was sich seitdem verändert hat.

  • Wie muss man jetzt handeln? Wir haben unsere Investmentthese erneut geprüft. Außerdem haben wir das niedrigere Wachstum und die geschrumpfte Gewinnmarge in unseren Annahmen reflektiert. Mit welcher Rendite du jetzt noch rechnen kannst, erfährst du in diesem Crash Report.

  • Warum ist es passiert? Das Umsatzwachstum ist ins Straucheln geraten, die Gewinnmarge lässt nach. Die Übernahme von Afterpay kam zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Steigende Zinsen sorgen außerdem für niedrigere Bewertungen.

Deutschlands beste Aktienanalysen
Sichere Finanzielle Freiheit für jeden in Deutschland: 18,3 % Rendite pro Jahr seit 2006 für mehr als 200.000 Privatanleger. 100 % kostenlos testen ohne Risiko und sofort unsere Top 3 Aktien zum Nachkaufen. Letzte Aktion (50 %) vor der massiven Preiserhöhung (am 25. Juni, 2024 00:00)

30 Tage kostenlos testen