Skip to content
Einblicke in den Kenvue-Deal: Was Johnson & Johnson-Aktionäre jetzt wissen müssen
Update

Einblicke in den Kenvue-Deal: Was Johnson & Johnson-Aktionäre jetzt wissen müssen

Johnson & Johnson hat schon im Mai seine Sparte für Verbrauchergesundheit als eigenständiges Unternehmen Kenvue an die Börse gebracht. Nun wird den Aktionären die Möglichkeit eines Split-Offs angeboten. Als Anteilseigner von Johnson & Johnson könntest du bereits ein Schreiben deiner Bank bekommen haben, das dich fragt, ob du Interesse daran hast, einen Teil deiner Johnson & Johnson Aktien gegen Aktien von Kenvue zu tauschen. Wir ordnen ein, ob sich der Deal für Johnson & Johnson Investoren lohnt - und ob Johnson & Johnson aktuell kaufenswert ist.

Deutschlands beste Aktienanalysen
Sichere Finanzielle Freiheit für jeden in Deutschland: 18,3 % Rendite pro Jahr seit 2006 für mehr als 200.000 Privatanleger. 100 % kostenlos testen ohne Risiko und sofort unsere Top 3 Aktien zum Nachkaufen. Letzte Aktion (50 %) vor der massiven Preiserhöhung (am 25. Juni, 2024 00:00)

30 Tage kostenlos testen