Skip to content
Aktie Analyse

Carvana Aktie Analyse

AlleAktien
WKN
A2DPW1
Symbol
CVNA
Sektor
Zyklischer Konsum
Webseite
Carvana
Investor Relations
Investor Relations
Obermatt
Carvana Analyse

Carvana ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf den Online-Verkauf von Gebrauchtwagen spezialisiert hat. Carvana wurde 2012 von Ernest Garcia III gegründet und ist seit 2017 an der New Yorker Börse notiert. Das Unternehmen ist für seine innovative Online-Plattform und seinen unkonventionellen Ansatz für den Kauf und Verkauf von Gebrauchtwagen bekannt. Carvana hat sich zu einem der größten Online-Händler in Nordamerika entwickelt.

Geschichte

Carvana wurde Anfang 2012 von Ernest Garcia III gegründet, einem bereits erfolgreichen Unternehmer, der bereits mehrere Unternehmen gegründet und erfolgreich aufgebaut hatte. Zu dieser Zeit gab es nur wenige Online-Verkäufer von Gebrauchtwagen und das Unternehmen sah eine Chance, ein innovatives Konzept für den Verkauf von Gebrauchtwagen zu entwickeln.

Das Unternehmen begann seine Operationen in Phoenix, Arizona, und expandierte schnell in fast alle größeren Städte der Vereinigten Staaten. Derzeit hat Carvana mehr als 80 Standorte in den USA und Kanada.

Das Unternehmen hat sein Geschäftsmodell stetig weiterentwickelt und innovative Technologien eingeführt, um den Kauf und Verkauf von Gebrauchtwagen noch einfacher und bequemer zu gestalten.

Management

Das Managementteam von Carvana besteht aus einigen der fähigsten Führungskräfte des Unternehmens. Ernest Garcia III ist Gründer und Vorsitzender des Unternehmens. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Unternehmensführung und bringt einzigartige Erkenntnisse und Kompetenzen in das Unternehmen ein.

Des Weiteren ist Ernie Garcia IV der CEO des Unternehmens. Er hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche und ist mit der Arbeit des Unternehmens bestens vertraut. Er ist für die strategische Planung des Unternehmens verantwortlich und arbeitet eng mit dem restlichen Managementteam zusammen, um das Unternehmen voranzubringen.

Branche

Carvana gehört zur Automobilindustrie. Die Automobilindustrie ist eine der größten und am stärksten wachsenden Branchen der Welt. In den letzten Jahren hat die Industrie ein starkes Wachstum verzeichnet, was vor allem auf die zunehmende Nachfrage nach Autos und den Einsatz neuer Technologien zurückzuführen ist.

Carvana hat eine einzigartige Position in der Automobilbranche, da es der erste Online-Verkäufer von Gebrauchtwagen ist. Es hat ein innovatives Konzept für den Verkauf und Kauf von Gebrauchtwagen entwickelt, welches es von anderen Unternehmen in der Branche unterscheidet.

Eigentümerstruktur

Carvana ist an der New Yorker Börse notiert und hat mehr als 70.000 Aktionäre. Die meisten der Aktionäre sind institutionelle Investoren. Einige der größten institutionellen Investoren des Unternehmens sind Vanguard, BlackRock, Fidelity Investments und Morgan Stanley.

Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell von Carvana basiert auf dem Verkauf von Gebrauchtwagen über die Online-Plattform. Das Unternehmen kauft Gebrauchtwagen aus verschiedenen Quellen ein, wie z. B. Händlern, Privatpersonen und Auktionen. Die Fahrzeuge werden dann in der eigenen Werkstatt geprüft und repariert und anschließend auf der Online-Plattform des Unternehmens zum Verkauf angeboten.

Das Unternehmen bietet auch eine breite Palette an Finanzdienstleistungen an, die es den Kunden ermöglichen, ein Fahrzeug zu finanzieren. Carvana bietet auch ein einmaliges und bequemes Erlebnis für den Kauf und Verkauf von Gebrauchtwagen, da die Kunden ihr Fahrzeug direkt bei ihnen abholen oder sich direkt an ihren Standort liefern lassen können.

Wichtigste Produkte

Carvana hat eine breite Palette an Gebrauchtfahrzeugen, die auf seiner Online-Plattform zum Verkauf angeboten werden. Dazu gehören PKWs, SUVs, Vans, Lastwagen und viele andere Fahrzeugtypen.

Das Unternehmen bietet auch eine Reihe von Finanzdienstleistungen an, wie z. B. Autokredite, Autoleasing, Autotransfers, Garantien und Versicherungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden auch ein einmaliges Erlebnis, bei dem sie ihr Fahrzeug direkt bei Carvana abholen oder sich direkt an ihren Standort liefern lassen können.

Vorteile der Carvana Aktie

  • Carvana ist ein erfolgreiches und wachsendes Unternehmen, das ein einzigartiges Geschäftsmodell in der Automobilbranche hat.
  • Es hat eine starke Präsenz in den USA und Kanada und betreibt mehr als 80 Standorte.
  • Carvana hat eine breite Palette an Gebrauchtfahrzeugen und bietet auch Finanzdienstleistungen an.
  • Das Unternehmen bietet ein einzigartiges und bequemes Erlebnis für den Kauf und Verkauf von Gebrauchtwagen.

Nachteile der Carvana Aktie

  • Carvana ist ein relativ junges Unternehmen, das noch nicht lange an der Börse notiert ist.
  • Es besteht das Risiko, dass sich das Geschäftsmodell des Unternehmens nicht als profitabel erweisen könnte.
  • Carvana ist ein hochspekulativer Wert, da es sich um ein junges, unerfahrenes Unternehmen handelt.


Deutschlands beste Aktienanalysen
Sichere Finanzielle Freiheit für jeden in Deutschland: 18,3 % Rendite pro Jahr seit 2006 für mehr als 200.000 Privatanleger. 100 % kostenlos testen ohne Risiko und sofort unsere Top 3 Aktien zum Nachkaufen. Letzte Aktion (50 %) vor der massiven Preiserhöhung (am 25. Juni, 2024 00:00)

30 Tage kostenlos testen